zur Startseite Wie geht das? Wo wird geforscht? Wen suche ich?  Wer forscht?

Geografie der Eifel
Detailinformationen für Familienforscher und Heimatkundler

Belgien | Deutschland | Luxemburg | per Karte 

sonstige Information

 KREIS TRIER-SAARBURG

 

 Hermeskeil* | Kell am See* | Konz | Ruwer* | Saarburg* | Schweich | Trier-Land

  Staat Kirche Archiv Literatur Webseite Forscher Batch-Nummer für die Suche in der Mormonen-Datenbank (International Genealogy Index) Wappen Genaue Ortsangabe oder Landkarte sonstige Information Wenn Sie einem Internetverweis folgen, verlassen Sie den Geltungs- und Haftungsbereich der Eifel-Ahnenforscher-Mailingliste. Der Link wird in der Regel in einem neuen Fenster geöffnet.
 
  VG Trier-Land zum Kreis Daun    Bürgermeister xxx

Verbandsgemeindeverwaltung Trier-Land, 
xxx, 
Tel. 000

Zur Webseite der Verbandsgemeinde Trier-Land. Sie verlassen den Geltungs- und Haftungsbereich der Eifel-Ahnenforscher-Mailingliste.

  Aach zum Kreis Daun 991051 und 991052 Zur Webseite der Gemeinde Aach. Sie verlassen den Geltungs- und Haftungsbereich der Eifel-Ahnenforscher-Mailingliste.
  -Hohensonne
  Igel zum Kreis Daun 972501 972501
  -Liersberg 972501 991061 und 991062
  Kordel zum Kreis Daun
  Langsur zum Kreis Daun Zur Webseite für Langsur. Sie verlassen den Geltungs- und Haftungsbereich der Eifel-Ahnenforscher-Mailingliste.
  -Grewenich
  -Mesenich
  -Metzdorf
  Newel zum Kreis Daun Filiale der Pfarrei Welschbillig vor 1800 Zur Webseite für Newel. Sie verlassen den Geltungs- und Haftungsbereich der Eifel-Ahnenforscher-Mailingliste.
  -Beßlich
  -Butzweiler
  -Lorich
  Ralingen zum Kreis Daun Zur Webseite für Ralingen. Sie verlassen den Geltungs- und Haftungsbereich der Eifel-Ahnenforscher-Mailingliste.
  -Edingen
  -Godendorf
  -Kersch
  -Kunkelborn (zur Hälfte)
  -Olk Filiale der Pfarrei Welschbillig 
  -Wintersdorf
  Trierweiler zum Kreis Daun Timo Ferring Dionysius, Pfarrkirche aus dem Jahr 1771, 1893 neu errichtet. Vorgängerbau schon 1202 erwähnt. 
Pfarramt: Kirchstr.11; 54311 Trierweiler; Tel.:0651/88370
Zur Webseite von Trierweiler. Sie verlassen den Geltungs- und Haftungsbereich der Eifel-Ahnenforscher-Mailingliste.
  963801 963801
  FB im BA Trier 1650 bis 1900 verschiedene Ausgaben
  zu Fusenich und Trierweiler gibt es in Form von Festschriften kurze geschichtliche Zusammenfassungen; ebenso zu den Wegekreuzen in der Gemeinde (insgesamt 34)
  Ersterwähnung: 1202 "de Villario in monte iuxta Trevirem" Weiler auf einem Berg nahe Trier
  -Fusenich  zu Fusenich und Trierweiler gibt es in Form von Festschriften kurze geschichtliche Zusammenfassungen
  Ersterwähnung: 1254 "Vosene"
  -Neuhaus
  -Niederweiler
  -Sirzenich  Ersterwähnung: 975 "Sarceni"
  -Udelfangen 964021
  Ersterwähnung: 1030 "Odolvinga"
  Welschbillig zum Kreis Daun eigene Pfarrei Zur Webseite für die Gemeinde Welschbillig. Sie verlassen den Geltungs- und Haftungsbereich der Eifel-Ahnenforscher-Mailingliste.
  FB1 Welschbillig (1571-1803) Autor: Eduard Lichter, 1983
  FB2 Welschbillig (1800-1899) Autor: Richard Schaffner aus Kordel, 1998
  -Aspelt (?)
  -Hofweiler
  -Helenenberg Filiale der Pfarrei Welschbillig 
  -Ittel
  -Kimmlingen
  -Kunkelborn (zur Hälfte)
  -Möhn Filiale der Pfarrei Welschbillig
  -Schwarzkreuz (?)
  -Träg
  -Windmühle (?)
  Zemmer zum Kreis Daun Zur Webseite für Zemmer. Sie verlassen den Geltungs- und Haftungsbereich der Eifel-Ahnenforscher-Mailingliste.
  -Daufenbach
  -Rodt
  -Schönfelderhof
  -Schleidweiler